Columbo – Ein Hund für alle >Felle<

by mw

Columbo – Ein Hund für alle „Felle“
Barbrara Schilling
ISBN 978-3-8334-8021-8
112 Seiten, € 9,90

Stories und Fotos für Hundeliebhaber! Sind Sie schon einmal von einer feuchten Hundenase geweckt worden? 48 Kurzgeschichten und mehr als 30 Fotografien laden große und kleine Leser gleichermaßen zum Miterleben und Schmunzeln ein: Die Autorin beschreibt im vorliegenden Sammelband die verrückten Erlebnisse des tollpatschig liebenswerten Golden Retriever Rüden “Columbo” und seines Frauchens – meist aus Sicht des Menschen, manchmal aus Sicht des Vierbeiners… Auch auf der Leipziger Buchmesse 2007 war „COLUMBO“ mit dabei. Die frech erzählten Begebenheiten begeisterten jahrelang die Leser der “Columbo-Kolumne”, die monatlich in einer Hunde-Zeitschrift erschien. Weitere Info´s auch unter: www.hunde-buch.com

Pressestimmen

Barbara Schilling schafft es auf unnachahmliche, bildhafte Weise, das Denken und Fühlen ihres vierbeinigen Hausgenossen “Columbo”, dem Leser zu vermitteln. Ein warmherziges Buch, das große und kleine Leser begeistern wird. Ob Hundebesitzer oder nicht, dieses Buch ist durch und durch Lesespaß pur. Ein Sonnenstrahl an einem verregneten Tag. (MISS-BUECHERWURM.DE, April 2008)

Für Hundefreunde! Die Autorin beschreibt im vorliegenden Sammelband die verrückten Erlebnisse des tollpatschig liebenswerten Gold Retriever Rüden “Columbo” und seines Frauchens – meist aus Sicht des Menschen, manchmal aus Sicht des Vierbeiners… Die frech erzählten Begebenheiten begeistern seit 5 Jahren die Leser der “Columbo-Kolumne”, die monatlich in der Zeitschrift “Hundewelt” erscheint. (WWW.DOGGLE.DE, September 2007)

Kundenrezensionen (Amazon)

Fünf Knochen für Columbo – Ein Hund für alle Felle 5
Es gibt Sammlungen von Kurzgeschichten, die legt man nach der zweiten oder dritten Story zur Seite… weil man genug gelesen hat. Bei anderen Textsammlungen kämpft man sich bis zur Mitte durch, weil man hofft, es könnte vielleicht doch noch besser werden. Und es gibt Bücher, die legt man nicht aus der Hand, bevor man auch die letzte Seite genussvoll gelesen hat.

Barbara Schillings Buch »Columbo – Ein Hund für alle Felle« gehört zur letztgenannten Kategorie. Spätestens nach der dritten Geschichte hat man den vierbeinigen Columbo ins Herz geschlossen. Man möchte möglichst so viel wie möglich über den »Hund für alle Felle« erfahren. So liest man genussvoll die kurzweiligen, humorigen Geschichten von Barbara Schilling. Man lächelt, schmunzelt, lacht.

Barbara Schilling weiß, eine nette Geschichte sehr gut zu erzählen. Man spürt bei jeder Zeile, dass sie wirklich ein Herz für Tiere hat. Sie bietet vergnügliche Unterhaltung, weder Herz noch Humor kommen zu kurz. Und das Schönste: Man erfährt nicht nur Taten und (gelegentlich) Untaten von Hund Columbo. Die 48 Kurzgeschichten erzählen in Worten viel über den lieben Columbo. 30 Fotos – viele davon in Farbe – führen Columbo quasi leibhaftig im Bilde vor.

Ich habe »Columbo – Ein Hund für alle Felle« inzwischen mehrfach gelesen. Offen gesagt: Ich bin Katzenfreund, aber »Ein Hund für alle Felle« hat mein Herz im Sturm erobert. Ich hoffe sehr, dass es noch möglichst viel von Barbara Schilling zu lesen geben wird.

Fazit: 5 Knochen… Sterne für »Columbo – Ein Hund für alle Felle« sind eigentlich zu wenig!

Walter-Jörg Langbein (19.01.2009, amazon)

Columbo, ein Hundebuch für alle 5
‚Columbo, ein Hund für alle Felle‘ ist ein Buch für kleine und große Hundefreunde.
Die Kurzgeschichten laden zum Lesen ein, wenn man zunächst glaubt, leider im Moment nur wenig Zeit dazu zu haben. Schnell merkt man aber, dass man sich nicht auf einige, wenige Geschichten beschränken kann.
So liest man sie vielmehr schnell hintereinander, am Stück weg, weil man mehr von ‚Columbo‘ erfahren möchte.

Oft kommen einen die beschriebenen Begebenheiten bekannt vor, weil man sie so oder ähnlich in einem anderen Hundeleben kennengelernt hat.

Das Buch eignet sich zum Lesen und Vorlesen. Die zahlreichen Fotografien machen es zu einem kleinen Juwel.

‚Columbo, ein Hund für alle Felle‘ hat 5 Sterne verdient, und der Hund Columbo zur Belohnung für die Inspirationen, die er für die Geschichten liefert, auf jeden Fall 5-Sterne-Leckerlies. (15.05.2009, amazon)

Eben doch der beste Freund des Menschen 5
Ein liebevoll, kurzweilig und amüsant geschriebenes Buch. Ideal zum Verschenken. (23.05.2007, amazon)

Sehr empfehlenswert für alle Hundeliebhaber! 5
Es gibt schon eine ganze Menge unterhaltsame Bücher über Hunde, aber das ist der Knaller! Ein echt lustiges Buch. Ich als Hundebesitzer hab ganz viele witzige und peinliche Situationen wiedererkannt – und mich schief gelacht… Die schönen Fotos lassen die Geschichten noch lebendiger werden. Ein echt „hündisches“ Lesevergnügen!!! (21.06.2006, amazon)

Share this article

Comments

  • 12. Oktober 2009

    Hallo
    ich finde eure Seite einfach Klasse und am besten gefällt mir Colombo, der ist einfach süss.
    Einen lieben Gruss und weiter viel Erfolg
    Uschi

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 × fünf =