musikbuch-paperback-6x9
Musiktheorie für Lernmuffel.
Eine Oktave zum Erfolg
“Musiktheorie für Lernmuffel” gibt einen raschen Überblick über das “Land der Musiklehre”. Kurz und knapp lernst du auf humoristische Weise das Lesen von Noten, Grundlagenwissen zu Rhythmus, Tempo, Dynamik, Tonleitern, Akkorden, Melodien und Tipps zum Komponieren eigener Songs.
Einfache Dinge werden einfacher und komplizierte Dinge verständlich erklärt.
Das Buch bietet einen gesunden Kompromiss aus Wissen und Lücke. Dabei wird bewusst auf wissenschaftliche Feinheiten verzichtet. Mit Unterstützung von Musikpädagogen und -studenten wurde das Buch um Grafiken, Merkkästchen, Wiederholungsfragen und Übungen ergänzt, was das Lesen unterhaltsamer macht.

Wir fangen mit den Grundlagen an.

Dann wenden wir uns den Noten zu.

Es wird interessant. Ich spreche von Intervallen.

Nun bekommen wir Rhythmus ins Blut.

Wohin mit den ganzen Tönen? – Die Tonleiter.

Vom Ton zum Akkord.

Mit Tönen und Akkorden zur Melodie.

Feinschliff: Wie trage ich mein Lied richtig vor?

Musiktheorie für Lernmuffel.

Buch