Termine / 34 posts found

Berliner Brotfabrik: Entdeckungen

Schon beim Auftakt in der Brotfabrik im Januar waren Barbara und MW zu Gast bei Vision und Wahn. Im Mai werden die beiden Autoren ein weiteres Mal die wahnvisionäre Bühne betreten. MW wird Geschichten aus seinem satirischen Pärchen-Kurzgeschichtenband “Rote Zitrone” vorstellen. Barbara Schilling liest aus ihrem Debütroman “Meine Berliner Kindheit”. Nach zwei Monaten Pause wird auch wieder der einzigartige Georg von Weihersberg am Piano zu hören sein.

Lesung in Berliner Brotfabrik

“Vision und Wahn” ist eine von periplaneta Verlag Berlin organisierte Lesereihe. 2009 zieht die Veranstaltung in die Brotfabrik um, wo jeweils am ersten Montag des Monats Verlags- und Gastautoren sowie wechselnde Musiker die Bühne betreten werden. Zum Auftakt begrüßen wir das Autorentrio Marco W. Linke, Barbara Schilling und Dietmar Haiduk. Der Pianist Georg von Weihersberg wird den Abend am Klavier begleiten.

Weihnachtslesung in Potsdam

Amüsantes und Besinnliches gibt es im Literaturcafé in Potsdams Holländerviertel zu erleben: Marco Wilhelm Linke erzählt von der Suche des Bauchredners Eli Lenau nach dem Kindlichen im Herzen … Humoristische Geschichten aus ihrem Buch “Columbo” und Gedichte aus ihrem neuen Lyrikband “Blätterrauschen. Lyrische Landschaften” stellt Barbara Schilling vor, und Dietmar Haiduk

Mai-Lesung in Berliner Brotfabrik: Entdeckungen

“Vision und Wahn” – Lesung am 04. Mai 2009
Kunst- und Kulturzentrum Brotfabrik
Caligariplatz, 13086 Berlin
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 6 Euro