Bookends

by mw

Ein weiteres Tool zur Bibliografie-Verwaltung: Wer das Erstellen einer Literaturdatenbank mit Metadaten, Abstracts, Notizen und Datei-Anhängen für wissenschaftliche Werke plant sollte einen Blick auf Bookends werfen. Das Programm lässt sich in MS Word und Mellel integrieren, Daten können aus dem bekannten Literaturverzeichnis PubMed und der Library of Congress – aber auch aus Amazon importiert werden.

Mehr Informationen unter www.sonnysoftware.com
Kosten: 69 – 99 Dollar
Software für Mac OS

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 × 2 =