Geschichte / 13 posts found

Weihnachtslesung am 1.12.2013 im GolfResort Semlin

by mw
Comments are off for this post.
Im Rahmen der Havelländischen Musikfestspiele, zum zweiten Mal: Amüsantes und Besinnliches – lasen wir, mit musikalischer Unterstützung von Maxim Shagaev! Sehr schön … Es war – ziemlich weit draußen aber dafür 4 Sterne – ein schöner Nachmittag mit tollen Veranstaltern, schmunzelnden Gästen und lecker Plätzchen! :-))  Ein Geschenk – Danke. PS. beeindruckend: der Riesenweihnachtsbaum im Foyer …

Unsere Lesung auf der Leipziger Buchmesse

by mw

Lesung aus meinem im Rosenheimer Verlagshaus neu verlegten Debütroman “Meine Berliner Kindheit. Bernnholz, Kartoffelschalen und Bombennächte”:

Am So, 20.3. 14.30 Uhr
Sachbuchforum Halle 3
Halle 3, Stand E207

Barbara Schilling

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Berlin-Roman neu editiert

by mw
So, es ist soweit: Im Frühjahr wird mein Debütroman “Meine Berliner Kindheit” im Rosenheimer Verlag neu verlegt. Ich freue mich sehr und hoffe auf interessierte Leser! Ankündigung im Verlagskatalog, S. 37 MEINE BERLINER KINDHEIT

And the winner is …

by mw
Barbara Schilling gewinnt den 2. Platz beim Allgäuer Kurzgeschichtenwettbewerb “Wasser-Fest” mit ihrem “sehr gelungenen Beitrag”: Höhepunkt des Tages Die Preisverleihung (Lesung und Übergabe der Preisgelder) findet am 26.11. in Kaufbeuren statt.

Meine Berliner Kindheit – Nachfolge-Roman

by mw

Nachfolge-Roman in Arbeit … Arbeitstitel “Mit Erbsen auf Soldaten”

Meine Berliner Kindheit
Roman von Barbara Schilling
ISBN: 978-3-8370-8903-5

“Vorwand” ausgewählt für Buch “Gier”

by mw

Barbara Schilling Auszug Beitrag “Vorwand”: ”Sie geht durch das helle Zimmer mit dem Holztisch und dem Bücherregal, tritt über die Schwelle der ausgehängten Tür, in den dunklen Zwischenflur, geht weiter. Er tritt hinter ihr ins Schlafzimmer. Sie beugt sich zum Nachttisch hinunter. Blaues Nachmittagslicht fällt durch die hohen gardinenlosen Fenster. Der Bucheinband fühlt sich glatt und …”

Meine Berliner Kindheit

by mw

Zwischen Himmel und Hölle, Brennholz und Kartoffelschalen … Kurz vor Beginn des zweiten Weltkrieges geboren, wächst die kleine ‘Hinterhof-Göre’ Helene vaterlos in Berlin auf. Mit liebevollen Menschen an ihrer Seite und einer gehörigen Portion Glück überstehen Helene und ihre junge Mutter die nicht enden wollenden Bombennächte sowie die letzten Kriegstage und den Einmarsch der Roten Armee im Frühjahr 1945.

Der Ventriloquist | Taschenbuch

by mw

Das Literatur-Kollegium Brandenburg verlieh Marco Wilhem Linke für die Erzählung »Der Ventriloquist« den Brandenburgischen Literaturpreis 2008. Die Geschichte »Der Ventriloqist« erzählt von dem Bauchredner Eli Lenau. “Sie erzählt aber auch von dem Wunsch, das kindliche im Herzen zu bewahren und über den Tod hinaus an die Liebe zu glauben.” (Märkische Allgemeine Zeitung)

AOK Magazin

by mw
Barbara und ihre “Muse” Columbo werden im aktuellen Studentenmagazin der AOK vorgestellt: “unilife”präsentiert “Dich geb ich nie mehr her …!” Die Geschichte einer langen Freundschaft … ;-) (März/ April 2009) Das AOK-Magazin enthält attraktive Text- und Bildbeiträge zu unterschiedlichen Gesundheitsthemen. Warum Barbara dort vorgestellt wird? Weil die Columbo-Gumminase nur gesund sein kann!

Buch des Monats auf Kulturportal

by mw
Der Debütroman von Barbara Schilling “Meine Berliner Kindheit” wird auf dem Kulturportal Brandenburg der Märkischen Allgemeinen Zeitung als “Buch des Monats” präsentiert. Für kurze Zeit gibt es den Roman auf dem Kulturportal auch zu gewinnen. Also rasch auf´s Portal hüpfen und mitmachen! Wir drücken euch ganz fleißig die Daumen! Freiexemplare gewinnen: Hier