Angenehme Vorstellung

Heinrich Heine

by mw
Heinrich Heines Bild der Revolution Barbara Schilling, Grin Verlag, ISBN 978-3638887342 Heinrich Heines Bild der Revolution in seiner Schrift “Zur Geschichte der Religion und Philosophie in Deutschland” (Studienarbeit, Humboldt-Universität zu Berlin)

Hörbuch-Krimi von Barbara Schilling

Es wird spannend! Aus der Krimi-Internetradio-Lesung: Crime Time mit Rena Larf! könnt ihr jetzt auch bei uns Barbaras Hörbuchkrimis anhören (Format: MP3, 192 kBit/s, Stereo, 34 Minuten, 6 MB): “Der Teufelskerl” von Barbara Schilling “Verdächtige Freunde” von Barbara Schilling Download MP3: HIER

Wir danken unseren Gästen

Die Lesung in der Berliner Brotfabrik Mai war wirklich schön und hat viel Spaß gemacht! Unsere Autorenkollegen, Maryanne und Matthias, und wir lasen vor ausverkauftem “Theater unterm Dach”. Das Publikum schien gut unterhalten, wir haben viele positive Rückmeldungen erhalten. Der Pianist war wieder einmal virtuos und das Team von “Vision und Wahn” spitze! CU next time … Barbara & Marco

Berliner Brotfabrik: Entdeckungen

Schon beim Auftakt in der Brotfabrik im Januar waren Barbara und MW zu Gast bei Vision und Wahn. Im Mai werden die beiden Autoren ein weiteres Mal die wahnvisionäre Bühne betreten. MW wird Geschichten aus seinem satirischen Pärchen-Kurzgeschichtenband “Rote Zitrone” vorstellen. Barbara Schilling liest aus ihrem Debütroman “Meine Berliner Kindheit”. Nach zwei Monaten Pause wird auch wieder der einzigartige Georg von Weihersberg am Piano zu hören sein.

Columbo. Vier Pfoten und ein Halleluja!

by mw

Columbo – Vier Pfoten und ein Halleluja
Barbara Schilling, ISBN 978-3-8334-9291-4, 136 Seiten, € 11,90

Wieder laden amüsante Kurzgeschichten und zahlreiche Fotografien große und kleine Leser zum Schmunzeln ein! Wie kommt die Schokolade auf´s Parkett? Wer hat dem Baby den Keks geklaut?

AOK Magazin

by mw
Barbara und ihre “Muse” Columbo werden im aktuellen Studentenmagazin der AOK vorgestellt: “unilife”präsentiert “Dich geb ich nie mehr her …!” Die Geschichte einer langen Freundschaft … ;-) (März/ April 2009) Das AOK-Magazin enthält attraktive Text- und Bildbeiträge zu unterschiedlichen Gesundheitsthemen. Warum Barbara dort vorgestellt wird? Weil die Columbo-Gumminase nur gesund sein kann!

Leipzig liest! Und MW ist dabei …

by mw

Marco Wilhelm Linke liest seine Erzählung vom Bauchredner Eli Lenau. Die Geschichte erzählt aber auch von dem Wunsch, das Kindliche im Herzen zu bewahren und über den Tod hinaus an die Liebe zu glauben. Das Literatur-Kollegium Brandenburg verlieh Marco W. Linke für die Erzählung “Der Ventriloquist” den Literaturpreis Land Brandenburg 2008.

Geschichten für Entdecker

by mw

Wer kennt ihn nicht, den Schatz vergraben auf einer einsamen Insel, nur zu heben mit Hilfe einer Schatzkarte, nach Überstehen vieler Abenteuer … So verschieden wir Menschen sind, so unterschiedlich ist unser Verständnis vom Schatz. Diese Anthologie enthält eine Truhe voller Geschichten von sehr unterschiedlichen Autoren, die uns zeigen: es gibt ihn wirklich, den Schatz – vielleicht nicht auf einer einsamen Insel, sondern bei mir direkt vor der Haustür,mitten im Wald, im Urlaub, in den Augen eines Kindes …

BoD Aktuell | Autorenportrait Marco W. Linke

by mw

Artikel »Solo für Zwei« erschienen im Heft BoD Aktuell
Books on Demand GmbH, Norderstedt

Seine Kurzgeschichte „Der Ventriloquist“, ausgezeichnet mit dem Brandenburgischen Literaturpreis, löste bereits Vergleiche mit dem „Kleinen Prinzen“ aus. Dabei seien Kurzgeschichten eigentlich gar nicht sein Terrain, sagt Marco W. Linke.

Das Unbewusste in Arthur Schnitzlers Werk

by mw
Die Bedeutung des Unbewussten in Arthur Schnitzlers Leutnant Gustl Barbara Schilling, Grin Verlag, ISBN 978-3638887373 Die Bedeutung des Unbewussten in Arthur Schnitzlers Leutnant Gust (Studienarbeit, Humboldt-Universität zu Berlin)