Home /

Marco Wilhelm Linke

Marco Wilhelm Linke (*27. Mai) wuchs in Münster/Westf auf. Nach dem Abitur studierte er an der Humboldt Universität zu Berlin Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt auf den Fächern Philosophie, Kriminalistik und Rechtsmedizin.

Anschließend studierte er Grafik-Design und gründete im Jahr 2000 die Werbeagentur Artivista GbR. Seitdem arbeitet er für bundesweite Projekte als Art- und Creative Director. Seine Leidenschaft gilt dem „Schreiben“ – in Form von Literatur und Musik. Heute lebt und arbeitet er in Potsdam und Berlin.

Veröffentlichungen

2014: „SEO Guru“
Fachbuch
ISBN 978-3735787613

2014: „Erfolgreich selbstständig“
Fachbuch
ISBN 978-3732246519

2014: „Design kalkulieren“
Fachbuch, 3. Auflage
ISSN 978-3839166468

2014: „Musiktheorie für Lernmuffel“
Fachbuch
ISBN 978-3735787194

2013: „Jazz ist keine Lösung“
Musikalbum. Verlag iM Jazz
ASIN: B00B2XYDR0

2010: „Das Majestic-12 Dokument“, Thriller
Verlag Periplaneta, 1. Auflage (August 2010),
ISBN 978-3940767585

2012: „Design kalkulieren“
Fachbuch, 2. Auflage
ISSN 978-3839166468

2010: „Design kalkulieren“,
Fachbuch, 1. Auflage
ISSN 978-3839166468

2010: „Software für Autorinnen und Autoren – Ideen entwickeln“, Fachbeitrag
Autorenzeitschrift „Federwelt“, Uschtrin Verlag
ISSN 1439-8362

2008: „Der Ventriloquist“, Illustrierte Erzählung, Taschenbuch
ISBN 978-3-8370-7050-7

2008: „Der Ventriloquist“, Illustrierte Erzählung, Hardcover-Geschenkedition
ISBN 978-3-8370-7035-4

2004: ‚‚Rote Zitrone“: Taschenbuch
ISBN 978-3-8334-1976-8

2008: “Alles bleibt anders“ (Audio CD)
V/D: Edition Intro / SonyBMG
ASIN: B001DM9GV8

2008: “Kling Klang“
V/D: Edition Intro / SonyBMG

2007: “LINCK“, 2007
V/D: Edition Intro / SonyBMG
ASIN: B000RPBDZ4

2006: “He Klaus“
Verlag: Polygram/Potstupimi / Distribution Lasa Records

2003: „Null Bock oder keine Chance?“
Filmmusik, Buch und Regie: Hans-Dieter Rutsch
TV-Produktion Havel-Film Babelsberg

2003: „Auszeit“
Filmmusik, Buch und Regie: Dirk Grau
Seaside Pictures Film- und
Fernsehproduktion (Berlin)

2000: ‚Genau Dich“
Verlag: BMG / K&P

2000: ‚Scheiß egal“
Verlag: BMG / K&P

2000: „Der Graf von Z.“
Filmmusik, Ein Film von Konrad Herrmann
HerrmannFilm Berlin
Festival: Toulouse, Sendungen: WDR, HR, ORB, SFB

1999: „Uns will ja keiner“
Filmmusik, Buch und Regie: Hans-Dieter Rutsch
TV-Produktion Havel-Film Babelsberg, im Auftrag des ORB

1998: “I´ve got to know“
Verlag: Polygram/Potstupimi / Distribution Lasa Records

1998: “Hey, Little girl“
Single, Verlag: Polygram/Potstupimi / Distribution Lasa Records

1996: “I need you“
Verlag: Polygram/Potstupimi / Distribution Lasa Records

1996: “Shoeshine boy“
Verlag: Polygram/Potstupimi / Distribution Lasa Records

1996: “Can´t live without love“
Verlag: Polygram/Potstupimi / Distribution Lasa Records

Geplante Veröffentlichungen

“Heinrich – Die Geschichte zweier Brüder“: Roman | Familiendrama
“Der Fall Rymes“: Roman | Justizthriller
“Septem Artes Liberales“: Roman | Thriller

Auszeichnungen

2009 Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2010 (nominee)
2008 Designpreis Land Brandenburg, Bereich Kommunikationsdesign (3)
2008 Literaturpreis Land Brandenburg für „Der Ventriloquist“
2006 Mediadesign Hochschule Berlin für Design (Stipendium)
2005 Design-Deluxe Award (Gold)
2005 Web Promotion Award (Gold)
2004 Golden Web Award (Gold)
2001 f6-Musicaward Bundesausscheid (Finale)
2000 f6-Musicaward Berlin-Brandenburg (Platz 1)
1999 EMERGENZA Internationales Musikfestival (Finale Berlin)
1997 Landesrockwettbewerb Brandenburg (Finale)

Was mich so umtreibt …

linck_allesLinck | Music was my first love …

Da kann ich mich John Miles nur anschließen. So toll das Schreiben von Geschichten oder das Fotografieren ist: nichts weckt Emotionen so intensiv wie Musik. Ob mir das so gut wie Miles gelingt? Keine Ahnung. Ist auch egal: Info´s zu meiner Band LINCK findet ihr hier:

www.myspace.com/lincklive
www.linck-live.de

wilhelmlinkeWilhelm Linke AGD | Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Was mich in der Fotografie am meisten interessiert sind »Menschen«. Derzeit arbeite ich am Fotoband »Women« (Arbeitstitel). Die Motive werden im Stil von Guthier, Riethausen oder Newton überwiegend szenisch und schwarz-weiß arrangiert sein und reichen von »Beatuy/Glamour«, »Akt« bis »Film Noir«.

www.wilhelmlinke.de

pulsePulse | Tribute zu Pink Floyd

Die Legende Pink Floyd »nachspielen» zu wollen, wäre wohl eine etwas übertriebene Herausforderung. Allerdings »interpretieren« wir die Briten auf unsere ganz eigene Art und Weise. Dabei gehen wir mit einer 12-köpfigen Mannschaft inkl. Lichtshow und was dazugehört auf Tour. Infos, Videos und Bilder findet ihr unter:

www.pulse-web.de

av

Artivista Werbeagentur | 10 Jahre Spaß an Design

Kunst ist toll. Aber Geld verdienen muss man auch. Am besten, man kombiniert beides: Mit der artivista | werbeatelier GbR ist das gut gelungen. Seit 10 Jahren begleite ich als GF und Creative Director mit Barbara Schilling und Sebastian Schmidt tolle Projekte, habe täglich mehr Spaß an Design und Freiraum für ein Leben neben der Arbeit … was will man mehr?!

www.artivista.de

Wordpress Themes & Tutorials: Designers-InnDesigner Inn | Designblog

Warum sind Orangen eckig? Wie steht es um die Kreativwirtschaft in Deutschland? Buch-Tipps und Tricks für Kreative. Ich habe Lustiges, Interessantes und Hilfreiches im Netz für euch gefunden und halte euch über alles auf dem Laufenden, was Kreativköpfe zum Rauchen bringt. Wer also Interesse an WordPress Themes, Toturials oder Wissenswertes für Kreative hat, kann dort ja einmal vorbei schauen!

www.designers-inn.de

Weiteres

[catlist=7]